FOR-IDENT: Plattform zur Identifizierung von Chemikalien im Wasser wird weiter spezifiziert

Die Betreuung soll einem Verein übertragen werden

|
|

Die im Rahmen verschiedener Projekte des Bundesforschungsministeriums geförderte öffentlich zugängliche Online-Plattform zur Identifizierung unbekannter Chemikalien in Gewässern, FOR-IDENT (EUWID 27.2015), steht mittlerweile zur Verfügung. Derzeit wird sie vom Start-up Analytisches Forschungsinstitut für ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -