Frankfurt am Main und Offenbach haben Starkregengefahrenkarten

In Hessen verfügen mit Frankfurt am Main und Offenbach bereits zwei Kommunen über Starkregengefahrenkarten für das gesamte Stadtgebiet. In Wiesbaden gebe es nur für die östlichen Vororte, die im Einzugsgebiet des Wäschbachs liegen, eine solche Gefahrenkarte, teilte Landesumweltministerin Priska Hinz (Grüne) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im Wiesbadener Landtag mit....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -