Fraunhofer Umsicht: Mikroplastikabrieb in Abwasserrohren aus Kunststoff eher gering

Auftragsstudie für die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre

|
|

Der Mikroplastikeintrag durch Abwasserrohre aus Kunststoff ist eher gering. Zu diesem Ergebnis kommt das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (Umsicht) in einer aktuellen Studie. Das Institut hat eigenen Angaben zufolge im Auftrag der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -