GDV-Konzept zur Klimafolgenanpassung: Neuverträge nur noch mit Elementarschutz

Bislang bundesweit weniger als 50 Prozent aller Gebäude versichert

|
|

Drei Monate nach der Flutkatastrophe im Ahrtal legen die deutschen Versicherer konkrete Vorschläge für ein Gesamtkonzept zur Klimafolgenanpassung vor. Damit einher geht auch ein neues System für den Elementarversicherungsschutz. Neubauten in ausgewiesenen Überschwemmungsgebieten sollen nach den Vorstellungen des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -