Gewässerwiederherstellungskonzept für die Ahr wird bald in Auftrag gegeben

Laut SGD Nord ein wichtiger Baustein zur Hochwasservorsorge im Flutgebiet

|
|

Das Konzept für die Ahr zur Gewässerwiederherstellung wird bald in Auftrag gegeben. Wie die die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord anlässlich des sechsten Workshops der Hochwasserpartnerschaft „Ahr" (EUWID 3.2022) am 18. Februar berichtete, sei dies ein wichtiger Baustein zur Hochwasservorsorge im ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -