Grüne wollen mit 25 Mrd. Euro-Paket Vorsorge gegen Flutkatastrophen stärken

Auch Private sollen bei Vorsorge gegen Starkregen gezielt unterstützt werden

|
|

Der Bund soll Maßnahmen der Kommunen gegen Flutkatastrophen mit einem Klimavorsorge-Fonds von 25 Mrd. Euro in den nächsten zehn Jahren mitfinanzieren. Das fordern die Grünen in einem Plan, den der Spitzenkandidat Robert Habeck, der Fraktionsvorsitzende Anton Hofreiter und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -