Grünen-Fraktion fordert deutlich mehr Wasserschutzgebiete in Bayern

Fraktion für Einführung eines Wasserentnahmenentgelts in Bayern

|
|

Bis 2030 sollen nach dem Willen der Grünen-Fraktion im Bayerischen Landtag mindestens zwölf Prozent der bayerischen Landesfläche zu Wasserschutzgebieten erklärt werden – das wäre mehr als eine Verdoppelung des Ist-Zustands. Das hat die Landtagsfraktion im Rahmen ihrer dreitägigen Klausur im fränkischen Fürth ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -