Grundwasserstände in Hessen auch nach regenreichem Sommer nicht komplett erholt

Hinz kündigt wasserwirtschaftlichen Fachplan für ganz Hessen an

|
|

Trotz des überdurchschnittlich feuchten Sommers 2021 haben sich die Grundwasserstände in Hessen noch nicht von den vorangegangenen Trockenperioden erholt. „Ein durchwachsener Sommer allein reicht nicht, die Folgen von Hitze und Dürre der letzten Jahre sind ja nach wie vor überall sichtbar", erklärte der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -