Hessisches Landesamt für Umwelt: Defizit im Grundwasser noch immer nicht ausgeglichen

In Hessen hat es in den vergangenen Wochen in manchen Gegenden wiederholt und langanhaltend geregnet, der Edersee ist randvoll, und dennoch ist das Defizit im Grundwasser noch immer nicht ausgeglichen. Zwar sind die Oberböden weitgehend gesättigt und die Grundwassersituation hat sich im Vergleich zum Vorjahr leicht verbessert, das Trockenjahr 2018 aber wirkt noch immer nach....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -