Hochwasserschutz an Elbe soll länderübergreifend verbessert werden

Elbanrainer wollen Rückhaltevolumen von Poldern besser nutzen

|
|

Wenn das Potential der Havelpolder besser ausgenutzt wird, ist ein verbesserter Hochwasserschutz an der Elbe möglich. Zu diesem Schluss kommt das Projekt „Optimierung der Nutzung der Havelpolder", das am Mittwoch vergangener Woche in Havelberg vorgestellt wurde, teilte das Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -