IAWR warnt vor Rückschritten in der Agrarreform beim Trinkwasserschutz

Offener Brief an Agrarministerin Klöckner und Gesundheitsminister Spahn

|
|

Der im Juni zwischen Rat und Europäischem Parlament ausgehandelte GAP-Kompromiss und die bisher geplante deutsche Umsetzung im nationalen GAP-Strategieplan verfehlen die Schutzziele Grund- und Trinkwasser und werden voraussichtlich durch finanzielle Fehlanreize sogar zu Rückschritten in der Landwirtschaft führen. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -