In Hessen reduziert sich Anteil der mit Nitrat belasteten Gebiete um fast die Hälfte

Neue Landesdüngeverordnung mit zusätzlichen Maßnahmen

|
|

In Hessen reduziert sich der Anteil der mit Nitrat belasteten Gebiete gegenüber der Erstausweisung im Jahr 2019 um fast die Hälfte. Damit müssten auf circa zwölf Prozent der landwirtschaftlichen Fläche verschärfte Maßnahmen umgesetzt werden, erklärte Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) Ende Dezember in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -