"Intensivtierhaltung Gefahr für Grundwasser"

|

Die Intensivtierhaltung und der Boom von Biogasanlagen werden in Niedersachsen als Gefahr für das Grund- und das Trinkwasser betrachtet. Die Grünen haben deshalb am Freitag im Landtag ein Güllekataster gefordert. Auch Agrarexperten sind der Auffassung, dass die Einführung eines Güllekatasters in Teilen von Niedersachsen ein gutes Mittel wäre, um die Überdüngung des Bodens durch die Landwirtschaft einzudämmen.

Der vollständige Bericht erscheint in Ausgabe 26/2012 von EUWID Wasser und Abwasser. Die wöchentlich erscheinende Fachzeitung informiert Leser mit knappem Zeitbudget kompakt über die relevanten Entwicklungen in der Wasser- und Abwasserbranche.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -