Klärschlammeinfuhr geht weiter zurück

|
|

Die Menge an Klärschlamm, die nach Deutschland eingeführt wurde, ist auch im Juni weiter zurückgegangen – auf 2.137 Tonnen. Dies geht aus den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden hervor. Zwar ist dies nach dem Höchststand von 5.937 Tonnen im April ein deutlicher Einbruch. Unter ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -