Kommission: Schiedsgerichte keine parallele Gerichtsbarkeit

|
|

Sollte mit dem transatlantischen Freihandelsabkommen auch eine Vereinbarung über den Investorenschutz getroffen werden, wird damit keine parallele Gerichtsbarkeit geschaffen, die unabhängig von der nationalen Rechtslage Entscheidungen trifft. Diese Ansicht hat der europäische Handelskommissar Karel De Gucht in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -