Kreis Salzwedel schränkt Wasserentnahmen ein

Der Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt hat wegen der niedrigen Grundwasser- und Oberflächenwasserstände Wasserentnahmen im Rahmen des Eigentümer- und Anliegergebrauchs verboten. Wasserentnahmen durch technische Hilfsmittel wie Pumpvorrichtungen zu Bewässerungszwecken seien nicht mehr zulässig, teilte der Kreis gestern mit....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

- Anzeige -