Land Brandenburg übernimmt vom Bund weitere 51 Seen

1,72 Millionen Euro für Gewässer mit 820 Hektar Gesamtfläche

|
|

In Brandenburg ist der öffentliche Zugang zu 51 weiteren Seen gesichert. Die Übernahme dieser Gewässer von der bundeseigenen Bodenverwertungs- und -verwaltungsgesellschaft (BVVG) ist am Dienstag vergangener Woche vom Kabinett gebilligt worden, teilte das Finanzministerium des Bundeslandes mit. Im Jahr 2012 hatte ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -