Land Hessen fördert Sanierung der Niddatalsperre

|
|

Der Wasserverband Nidda will die Asphaltaußendichtung der Niddatalsperre für insgesamt 4,2 Millionen Euro sanieren. Wie das hessische Umweltministerium Ende Juli mitteilte, soll so die Anlagensicherheit gewährleistet werden. Die Anlage sei wichtig für den Hochwasserschutz, deswegen fördere das Land Hessen das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -