Lanuv: Wasserkontrollstation Bad Honnef hat neue Pumpen

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (Lanuv NRW) hat in seiner Wasserkontrollstation in Bad Honnef neue Pumpen zur Qualitätsüberwachung des Rheinwassers installiert. Nach fast 40 Jahren Betriebszeit hätten die bestehenden Pumpen ausgedient, da es mehrfach Störungen gegeben habe, erklärte das Lanuv. Dazu seien Schäden an den Rohrleitungen festgestellt worden, die durch Schwingungen im Pumpenhaus über die lange Betriebszeit hinweg entstanden waren. Deshalb mussten die Pumpen, Armaturen und Leitungen erneuert werden....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -