Niedrige Pegelstände und geringer Abfluss prägen die Situation in Schleswig-Holstein

LLUR legt neuen hydrologischen Zustandsbericht vor

|
|

Niedrige Pegelstände und ein geringer Abfluss prägen die hydrologische Situation in Schleswig-Holstein bis Anfang Juni 2020. Darauf hat das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) kürzlich in einem Bericht hingewiesen. Demnach war der Februar 2020 der niederschlagsreichste seit ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -