NLWKN: Überschwemmungsgebiete in der Region Hannover neu ermittelt

Dank moderner Technik und verbesserter Datenbasis hat der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) Überschwemmungsgebiete in der Region Hannover neu ermittelt und vorläufig gesichert. Konkret handelt es sich um das Überschwemmungsgebiet der Leine zwischen Harkenbleck und Ricklingen einschließlich ihrer Verzweigung Schneller Graben/Ihme, teilte die Behörde mit....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -