NRW-Landesregierung soll ihre Position zur Dichtheitsprüfung klären

CDU-Abgeordnete kritisieren „Generalverdacht“ gegen Hausbesitzer

|
|

Die Pflicht zur Überprüfung privater Abwasserleitungen ist weiterhin ein umstrittenes Thema im nordrhein-westfälischen Landtag. In einer Kleinen Anfrage wollen die CDU-Abgeordneten Christina Schulze Föcking und Josef Hovenjürgen Klarheit über die Position der Landesregierung erlangen (Drs. 16/1002). Trotz ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -