Otte-Kinast: Niedersachsen hat bei Nitrateinträgen konsequent umgesteuert

Nährstoffbericht: Maßnahmenmix greift / Weiterhin Handlungsbedarf

|
|

In Niedersachsen ist eine sichtbare Verbesserung bei der Nährstoff-Problematik zu verzeichnen. Nur noch fünf statt bislang sieben Landkreise überschreiten die Stickstoffobergrenze von 170 kg je Hektar aus Wirtschaftsdüngern und Gärresten, heißt es im siebten Nährstoffbericht für Niedersachsen, den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -