Petitionsausschuss: Verband darf Bürgern nicht die Trinkwasserversorgung verweigern

Thüringer Landtagsausschuss unterstützt Einwohner der Siedlung Schern

|
|

Der Petitionsausschuss des Thüringer Landtags hat den Wasserverband Nordhausen (WVN) dazu aufgefordert, die Einwohner einer Siedlung in der Gemeinde Werther mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Das teilte der Landtag des Bundeslandes am Mittwoch vergangener Woche mit. Der Zweckverband lehnt einen Anschluss der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -