Phosphorrückgewinnung: Hessen fördert weitergehende Machbarkeitsstudie in Schlitz

|
|

Mit knapp 43.000 Euro fördert das Land Hessen in der Stadt Schlitz im Vogelsbergkreis eine weitergehende Machbarkeitsstudie zur Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm. Das gab das Umweltministerium in Wiesbaden bekannt. „Die Stadt Schlitz wird gemeinsam mit benachbarten Gemeinden ein regionales Konzept zur ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -