Rechnungshof: EU hindert Landwirte nicht an übermäßigem Wasserverbrauch

Großzügige Ausnahmen selbst in Regionen, in denen Wassermangel herrscht

|
|

Die Europäische Union kann nicht sicherstellen, dass Landwirte Wasser nachhaltig nutzen. Das ist Fazit eines am Mittwoch vergangener Woche veröffentlichten Sonderberichts des Europäischen Rechnungshofs. Dass die Landwirtschaft erhebliche Auswirkungen auf die Wasserressourcen habe, sei unbestritten. Trotzdem gebe es ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -