Remmel betont Erfolge der Grundwassernutzung

|
|

„Die Grundwassernutzung zur Wärme- und Kälteversorgung in Paderborn ist ein Paradebeispiel dafür, wie regionale oder lokale Rahmenbedingungen vorteilhaft für eine dezentrale Energieversorgung genutzt werden können“. Das sagte der nordrhein-westfälische Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) Ende Januar in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -