Renaturierung des Polders Eisenhammer: Land und BUND MV haben Streit beigelegt

62 Hektar großes Gebiet mit Salzwiesen nördlich des Rycks

|
|

Der Streit um die Renaturierung des Polders Eisenhammer ist beigelegt. Das Land Mecklenburg-Vorpommern und der BUND MV haben bislang strittige Punkte bei der derzeit laufenden Renaturierung des Polders Eisenhammer geklärt und wesentliche Punkte in einer Vereinbarung festgeschrieben. Wie das Landesumweltministerium ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -