Rheinland-Pfalz: Hohe Beteiligung an Benchmarking-Projekt Wasserwirtschaft

Fünfte Projektrunde abgeschlossen / Umweltministerium zeigt sich erfreut

|
|

In Rheinland-Pfalz ist die Schadensrate der Trinkwassernetze niedrig und das Kanalnetz im Durchschnitt 15 Prozent „jünger" als der Bundesdurchschnitt. Dies geht aus dem vom Landesumweltministerium in der vergangenen Woche vorgelegten Bericht zum „Benchmarking Wasserwirtschaft" hervor, an dem sich 120 Unternehmen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -