Sachsen und Bayern wollen beschleunigten Hochwasserschutz ermöglichen

„Küstenschutzprivileg“ soll auch für Gewässer im Binnenland gelten

|
|

Planung und Bau von Hochwasserschutzmaßnahmen sollen nach dem Willen der Länder Sachsen und Bayern in Zukunft schneller als bisher möglich sein. Um dieses Ziel zu erreichen, seien für Maßnahmen des Hochwasserschutzes im Verwaltungsprozessrecht Rechtsschutzmöglichkeiten zu straffen und im Wasserhaushaltsgesetz ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -