Raumordnungsverfahren für Pipeline wieder aufgenommen

|
|

Das Regierungspräsidium (RP) Kassel hat das von dem Düngemittelhersteller K+S beantragte Raumordnungsverfahren für eine Oberweserleitung für Salzabwässer wieder aufgenommen. Zurzeit würden die Stellungnahmen aus der Beteiligung ausgewertet, teilte das Regierungspräsidium am Mittwoch vergangener Woche mit. Zudem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -