Stadtwerke Rastatt reichen Zivilklage gegen Komposthersteller Umweltpartner Vogel ein

Wasserversorger will Schadenersatz für PFC-Belastung des Grundwassers

|
|

Die Stadtwerke Rastatt GmbH hat beim Landgericht Baden-Baden Zivilklage gegen die Umweltpartner Vogel AG eingereicht. Der Wasserversorger verlangt Schadenersatz für die durch per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) verursachten Grundwasserverunreinigungen. Bis dato seien Kosten von rund 6,5 Mio. Euro entstanden, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -