StGB NRW fordert, die Klimaanpassung sicherzustellen

Im Vorfeld der Landtagswahl

Der Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen (StGB NRW) fordert von der Landespolitik, den kommunalen Klima- und Umweltschutz voranzubringen. Im Vorfeld der Landtagswahl am 15. Mai haben die Kommunen die zentralen Handlungserfordernisse im Forderungspapier „Für die Menschen in den Städten und Gemeinden. Erwartungen des Städte- und Gemeindebundes NRW an den neuen Landtag und die neue Landesregierung" zusammengefasst....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

- Anzeige -