System der Abwasserabgabe in Sachsen steht in der Kritik

Mittel in Höhe von 32,5 Millionen Euro nicht ausgegeben

|
|

Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) sieht seine Kritik an der Förderstrategie des Freistaates Sachsen im Bereich der Abwasserbeseitigung bestätigt. Das gesamte System der Abwasserabgabe sollte auf den Prüfstand gestellt werden, heißt es in einer Mitteilung vor dem Hintergrund aktueller Informationen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -