Thünen-Institut: Im Düngerecht Transparenz der Nährstoffbilanzierung erhöhen

Bericht zu betrieblichen Stoffstrombilanzen im Düngerecht vorgelegt

|
|

Für die Bilanzierung von Nährstoffmengen im Rahmen des Düngerechts sollten grundsätzlich Lieferscheine bzw. Rechnungen herangezogen werden. Das geht aus dem Bericht über betriebliche Stoffstrombilanzen hervor, den das Thünen-Institut für Ländliche Räume am Mittwoch vergangener Woche vorgelegt hat. Rechnungen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -