Thüringen: Umweltverbände fordern bessere Integration des Gewässerschutzes

„Auch verbreiterte Gewässerrandstreifen reichen noch nicht aus“

|
|

Der Schutz der Thüringer Gewässer muss konsequenter umgesetzt werden: Zu diesem Ergebnis kommen die Umweltverbände BUND Thüringen, Deutsche Umwelthilfe (DUH), Grüne Liga Thüringen und NABU Thüringen in einer gemeinsamen Stellungnahme zu dem Entwurf des neuen Landesprogramms Gewässerschutz 2022 bis 2027 des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -