Wasser aus Talsperren wird zur Stromerzeugung genutzt

|
|

In Erfurt soll eine Brauchwasserkraftanlage gebaut werden. Das teilte die Thüringer Fernwasserversorgung (TFW) anlässlich der Grundsteinlegung der Anlage mit. Im Rahmen des Projekts „Westring-Kaskade" sollen die Talsperren Schmalwasser und Tambach-Dietharz, die nicht mehr für die Fernwasserversorgung benötigten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -