„Trinkwasserversorgung ist als Ausnahme festzuschreiben“

|
|

Das Trinkwasser ist nach Ansicht der bayerischen Europaministerin Beate Merk (CSU) bei den Verhandlungen über das Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU (TTIP) zu schützen. Merk fordert daher von der EU-Kommission eine ausdrückliche Klarstellung, dass der Bereich der Trinkwasserversorgung nicht Teil des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -