UBA: Rattengift in der Kanalisation verursacht weiträumige Gewässerbelastung

„Viele Kommunen setzen EU-Vorgabe nicht um“

|
|

Die EU-Vorgabe, dass Rattenköder nicht in Kontakt mit Abwasser kommen dürfen, wird in vielen Städten und Gemeinden nicht konsequent umgesetzt. Diese Aussage hat das Umweltbundesamt (UBA) getroffen, das Ende Juli den Abschlussbericht eines Forschungsprojekts zu dem Thema vorgestellt hat. Nach der im Rahmen des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -