Studie sieht im Wasserrecht Regelungsbedarf zu Pestiziden

|
|

Im Gewässerschutzrecht des Bundes bestehen im Hinblick auf die Anwendung von Pestiziden Regelungsdefizite – diese Auffassung vertritt eine aktuelle Studie, die das Umweltbundesamt (UBA) herausgegeben hat. So sei der Eintrag von Pflanzenschutzmitteln in Gewässer nach vorherrschender Ansicht in Rechtsprechung und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -