Über kleine Wasserkraft in Bayern wird weiterhin heftig diskutiert

Verbände für Ausbaustopp / Kraftwerksbetreiber weisen Kritik zurück

|
|

Einen sofortigen Stopp der Ausbaupläne zur kleinen Wasserkraft und einen konsequenten Rückbau von Querbauwerken, wie etwa baufälligen Wehren, in Bayern hat eine Allianz von Verbänden gefordert. Demgegenüber hält es die Vereinigung Wasserkraftwerke in Bayern (VWB) nach den Worten ihres Vorsitzenden Fritz ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -