Umweltbundesamt für Einführung einer Versicherungspflicht für Elementarschäden

Neue Gemeinschaftsaufgabe „Anpassung an den Klimawandel“ einrichten

|
|

Das Umweltbundesamt (UBA) hat sich für eine Versicherungspflicht für Elementarschäden ausgesprochen. Um Betroffenen einen Rechtsanspruch auf Hilfen zu ermöglichen, sollte eine Versicherungspflicht eingeführt werden, bei der die Versicherungsprämien und Selbstbehalte nach dem Schadensrisiko gestaffelt werden, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -