Umweltverbände in Hamburg fordern Baggerstopp

|
|

Vor dem Hintergrund fallender Sauerstoffwerte in der Tideelbe haben Naturschutzverbände in Hamburg einen Stopp aller Unterhaltungsbaggerungen im Hamburger Hafen gefordert. Alle Maßnahmen, die sich negativ auf den Sauerstoffhaushalt auswirken, allen voran die Unterhaltungsbaggerungen im Hafen, seien einzustellen, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -