Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen im Jahr 2020 auf niedrigstem Stand seit 2010

Destatis: Rückgang vor allem durch weniger Unfälle beim Transport

|
|

Im Jahr 2020 sind in Deutschland 2.023 Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen registriert worden. Die Zahl der Unfälle ging damit gegenüber dem Vorjahr um 14 Prozent zurück und erreichte den niedrigsten Stand seit 2010, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) im September mit. Der Rückgang sei ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -