ver.di: Aktuelle Klärschlammstrategie auf Tauglichkeit prüfen und nachbessern

Positionspapier vorgelegt / Plädoyer für Interkommunale Zusammenarbeit

|
|

Die aktuelle Klärschlammstrategie muss auf Tauglichkeit geprüft und, falls nötig, nachgebessert werden. Diese Forderung hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) anlässlich der diesjährigen Bundestagswahl an alle demokratischen Parteien gerichtet. Für die Klärschlammentsorgung sollten möglichst ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -