VKU und BDEW: Entwurf des Wassergesetzes NRW schwächt den Gewässerschutz

„Bedeutung der Gewässerrandstreifen für Gewässerschutz wird ignoriert“

|
|

Die nordrhein-westfälischen Landesgruppen von BDEW und VKU bewerten den Entwurf zur Änderung des nordrhein-westfälischen Wassergesetzes überwiegend kritisch. Der Entwurf (EUWID 21.2020), der in Kürze im Plenum des Landtags in NRW beraten werden soll, sehe eine Rückabwicklung wichtiger Gewässerschutzmaßnahmen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -