Wasserbewusste Stadtentwicklung einer der Wachstumskerne der NRW-Umweltwirtschaft

Natürlichen Wasserhaushalt durch smarte Steuerung unterstützen

Die nordrhein-westfälische Umweltwirtschaft ist ein wichtiger Treiber hin zu einem nachhaltigen Leben und Wirtschaften, einer der Wachstumskerne ist dabei die wasserbewusste Stadtentwicklung. Das geht aus einer Analyse im Auftrag des Landesumweltministeriums zu Innovationen in den Bereichen Klimaschutz und Klimaanpassung hervor. Erarbeitet wurde der „Innovationsradar Klimawende" durch das Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft NRW (KNUW)....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -