Wasserhaushalt im Boden hat sich bis Oktober leicht erholt

|
|

Der Wasserhaushalt im Boden von Mecklenburg-Vorpommern hat sich im vergangenen Jahr leicht erholt. Dies ist das Ergebnis einer Bilanz des hydrologischen Jahres von November 2020 bis Oktober 2021, teilte das Landesumweltministerium in Schwerin mit. „Die Summe der Niederschläge entsprach in großen Teilen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -