Wasserkraftverbände und LEE NRW fordern Ausschöpfung ungenutzter Potenziale

„Projekte nicht durch immer weitergehende Auflagen unmöglich machen“

|
|

Im Hinblick auf die Potenzialstudie Wasserkraft in Nordrhein-Westfalen haben der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) und die Wasserkraftverbände des Bundeslandes gefordert, ungenutzte Potenziale zu nutzen. Bestehende Wasserkraftstandorte sollten optimiert und erhalten, aber auch moderne Wasserkraftwerke ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -