Wassermanagement schafft den Ausgleich zwischen Artenschutz und Landnutzung

Seit fünf Jahren Nationalparkverwaltung des unteren Odertals zuständig

|
|

Das Wassermanagement im einzigen Auennationalpark Deutschlands trägt Früchte und schafft einen Ausgleich zwischen Artenschutz und Landnutzung. Wie das Brandenburger Umweltministerium weiter mitteilt, werde dort, im unteren Odertal, bereits seit fünf Jahren das „dynamische Schöpfwerksmanagement" erfolgreich in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -